Einsätze 2020

12/16.10.2020 BMA: Ausgelöste Brandmeldeanlage durch Kochversuche in einem Alten- und Pflegeheim in Dachau. Wurden auf Anfahrt wieder abbestellt.

11/2020 Brand: Wir wurden zu einer starken Rauchentwicklung nach Karlsfeld alarmiert, wurden aber auf Anfahrt wieder abbestellt.

10/2020 Brand: Wir wurden zu einem Brand nach Dachau nachalarmiert und waren mit Atemschutztrupps im Einsatz.

9/2020 THL/P: Wiedereinmal mußte eine Frau aus dem deffekten Aufzug am Bahnhof befreit werden.

8/2020 THL/P: Familie aus Aufzug am Bahnhof befreit.

7/04.08.2020 THL: Baum über der Straße. Ein Baum drohte über die Weilbacherstraße zu stürtzen. Die Gefahr konnte von uns schnell beseitigt werden.

6/01.07.2020 Unwetter: Wir wurden wegen dem starken Gewitterregen in die Kaistraße gerufen. Hier mussten wir den Oberflächenkanal von Schlamm befreien, dass das Wasser wieder ablaufen konnte.

5/02.05.2020 THL/P: Wir wurden zu einer Wohnungsöffnung in die Freisinger Straße alarmiert, mussten nicht mehr ausrücken, da durch Polizei erledigt.

4/18.04.2020 Brand: In der Nacht wurden wir zu einem unbeaufsichtigten Lagerfeuer nach Unterweilbach gerufen, um die Kameraden dort zu unterstützen. Das Feuer konnte mit Einsatz der Kübelspritzen schnell abgelöscht werden.

3/08.02.2020 Brand: Wir wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einem Brand in ein Pflegeheim nach Karlsfeld alarmiert und waren mit 2 Atemschutztrupps im Einsatz zur Personenrettung.Zum Zeitungsbericht im Merkur online.

2/11.01.2020 Brand: Brand eines Landwirtschaftlichen Anwesens in Karlsfeld

1/07.01.2020 BMA: Ausgelöste Brandmeldeanlage in einem Alten und Pflegeheim in Dachau, Auslösegrund waren angebrannte Speisen. Wir konnten auf Anfahrt wieder umdrehen.